Wir sind bei allen Fragen rund um Kernbohrarbeiten gerne für Sie da!

Beton bohren, aber ohne Abplatzen – ist das möglich?

Das Bohren in Beton ist häufig auch für geübte Heimwerker eine Herausforderung. Der Baustoff wird seit Jahrhunderten verwendet, um besonders stabile und dauerhafte Wände und Decken herzustellen. Da kann schon ein kleines Loch für das Anbringen eines Regals zu einer großen Aufgabe werden. Besondere Gefahr droht beim Bohren in Beton durch das Abplatzen von einzelnen Teilen rund um das Bohrloch. Wie kann man in Beton bohren ohne Abplatzen und Ausbrechen?

Bildnachweis:

© by Jag_cz (Detail of drill making hole into concere wall) –  stock.adobe.com

Warum kann Beton beim Bohren platzen?

Tipps für das Bohren ohne Abplatzen

Beton bohren mit fachmännischer Unterstützung

Warum kommt es beim Beton bohren zum Abplatzen?

In vielen Fällen kommt es beim Bohren in Beton zu Abplatzungen und Ausbrechen, weil der Bohrhammer oder die Schlagbohrmaschine anders arbeitet als eine gewöhnliche Bohrmaschine. Sie schneidet kein Loch in die Wand, sondern zertrümmert das Material. Die Spirale transportiert dieses dann nur nach außen ab. Durch die Erschütterungen, die dabei entstehen, kann es passieren, dass ganze Stücke des Betons rund um das Bohrloch abbrechen.

Beton bohren ohne Abplatzen – eine kleine Anleitung

Neben dem richtigen Bohrer und der passenden Bohrmaschine für Beton und Stahlbeton, ist es wichtig, die richtige Technik beim Bohren in Beton anzuwenden. Häufige Ursachen bei Abplatzungen beim Betonbohren sind zu viel Druck, falscher Umgang mit dem Schlag, eine Schräglage des Bohrers und das Unterlassen des Ankörnens des Bohrloches.

  1. Auch wenn man gemeinhin meint, dass ein Ankörnen nur bei Fliesen notwendig sei, empfiehlt sich diese Technik auch bei Betonwänden, vor allem bei sehr glatten Wänden.
  2. Wählen Sie dann einen Bohrhammer mit einer geringen Drehzahl aber einer hohen Schlagenergie.
  3. Bohren Sie das Loch zunächst mit einem kleineren Durchmesser vor. Schalten Sie die Schlagfunktion erst nach einigen Millimetern, die der Bohrer in die Wand eingedrungen ist, hinzu.
  4. Bohren Sie dann den größeren und angestrebten Durchmesser ohne Schlag nach. Achten Sie dabei darauf, nicht zu viel Druck auszuüben.

Es kann ratsam sein, den Bohrer während des Vorgangs immer mal wieder vorsichtig herauszuziehen, damit das abgetragene Material vollständig aus dem Bohrloch entfernt wird.

Der richtige Bohrer für Beton

Damit Sie beim Bohren in Beton nicht auf undurchdringlichen Widerstand stoßen oder gar Ihre Bohrmaschine heiß läuft und den Dienst versagt, ist es wichtig, den richtigen Bohrer für Beton und Stahlbeton auszuwählen. Für ein sauberes und effizientes Arbeiten benötigen Sie zwingend einen Bohrhammer, einen Maurerbohrer, einen Betonbohrer, Steinbohrer oder Schlagbohrer. Die Bezeichnungen für diese speziellen Bohrer variieren. Immer aber ist es von Vorteil, einen Bohrer mit Diamantbesatz zu wählen. Mit Diamanten besetzte Werkzeuge sind für die härtesten Material geeignet und schaffen Beton ohne Probleme. Auch die Werkzeuge von Profis für Betonbohrungen, Betonsägen und Abbrucharbeiten wie die Ke-Bo-Tec GmbH nutzen diese Hochleistungswerkzeuge.

Beim Beton Bohren kam es zum Abplatzen- was kann ich tun?

Haben Sie alle Regeln für das Beton bohren beachtet und dennoch kam es zu Abplatzungen? In einigen Fällen gibt es da Hilfe, in anderen ist das Loch in der Wand nicht zu retten.

Ist die Abplatzung um das Bohrloch so groß, dass Sie keinen Dübel in die Wand bekommen? Hier hilft nur, das Loch mit geeignetem Material und Putz wieder zu verschließen und eine andere Stelle zu suchen.

Ist nur wenig Material rund um das Bohrloch abgeplatzt und der Dübel sitzt trotzdem sicher und fest, können Sie den optischen Mangel mit etwas Spachtel rundherum beseitigen.

Wann sollten Sie einen Fachmann rufen?

Bei kleinen Löchern, die Sie in eine Betonwand bohren wollen, reicht es oftmals aus, mit den obigen Tipps und dem richtigen Werkzeug zu arbeiten. Schwieriger wird es, wenn Sie ein großes Loch in Beton bohren wollen, zum Beispiel für einen Kaminabzug oder zu verlegende Rohre. Dann ziehen Sie unbedingt einen Fachbetrieb hinzu! Die erfahrenen Fachkräfte der Ke-Bo-Tec GmbH prüfen die Wände, bohren mit Spezialwerkzeug und Sachverstand das Loch sicher und perfekt in die Wand und bringen sogar den Strom mit, wenn keine Steckdose in der Nähe ist.